Prag – magische Hauptstadt Tschechiens

Jüdisches Leben und Jugendstil, mittelalterliche Architektur und Moldauseligkeit. Eine Reise nach Prag ist die ideale Auszeit am Wochenende für historisch interessierte Flaneure.

Ferien in Prag lassen Sie den Zauber der Altstadt erleben. Das historische Zentrum zählt zum UNESCO Weltkulturerbe und bietet ein geschlossenes Ensemble architektonischer Schmuckstücke aus Gotik und Barock.

Bei einer Städtereise nach Prag sollte man im Altstädter Ring unbedingt auf den Rathausturm steigen und den unvergleichlichen Blick über die Stadt geniessen.

Touristen aus aller Welt geniessen in Prag die lebendige Atmosphäre im alten Zentrum. Strassenkünstler sowie zahlreiche Restaurants und Verkaufsstände geben ein quirliges Bild ab. Angrenzend erwartet den Besucher das jüdische Viertel mit Museum und Synagoge.

Berühmte Brücke, herrschaftliche Burg – die Wahrzeichen Prags

Ein Spaziergang über die Karlsbrücke hinüber zur «Kleinseite» ist ein Muss bei einer Reise nach Prag. Hoch über der Stadt thront die Prager Burg, die heute wieder Sitz des tschechischen Präsidenten ist. In der Burgvorstadt lässt sich auf den Spuren Franz Kafkas wandeln, der hier lebte. Das sagenumwobene Goldene Gässchen liegt ebenfalls bei der Burganlage.

Bei einer Städtereise nach Prag sollte man die deftigen kulinarischen Erlebnisse der Stadt nicht auslassen. Knödel, Braten und Bier schmecken hier besonders gut. Die Prager Kaffeehauskultur verwöhnt bei langen Spaziergängen auf Kopfsteinpflaster.

Gerade in der Nebensaison gibt es günstige Angebote für Kurzentschlossene, auch der Aufenthalt in einem zentralen und angenehmen Hotel ist dann überraschend erschwinglich.

Klimadaten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Sonnenstunden
4h
4h
6h
9h
10h
10h
11h
10h
8h
6h
4h
3h
Maximaltemperatur
13°
16°
17°
17°
14°
Regentage
14
13
13
12
14
14
14
14
12
13
15
15