Flug nach London – die britische Hauptstadt und ihre Verkehrsflughäfen

Neben dem Flughafen in London-Heathrow gibt es in der britischen Hauptstadt noch zwei weitere grosse Verkehrsflughäfen, die ebenfalls bei Flügen nach London angesteuert werden.

Etwa 40 Kilometer südlich der Stadt liegt der Flughafen London-Gatwick. Jährlich nutzen etwa 33 Millionen Fluggäste den Gatwick Airport für ihren Flug nach oder ab London. Neben einigen Verbindungen im Linienverkehr werden in Gatwick überwiegend britische Charterflüge abgewickelt, die in London-Heathrow nicht starten dürfen. Der erste Flug zum Flughafen Gatwick fand im Jahr 1958 statt. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist gut. Mit dem Zug erreichen Reisende das Zentrum von London in weniger als einer Stunde.

Flug nach London – starten und landen am Flughafen Stansted

Reisende aus der Schweiz können mit Air Berlin einen Flug nach London zum Flughafen Stansted ab Zürich über Düsseldorf buchen. Ansonsten werden aus der Schweiz im Direktflug die Flughäfen Gatwick und Heathrow angeflogen.

Derzeit werden in London-Stansted jährlich etwa 18 Millionen Passagiere bei ihrem Flug nach oder ab London abgefertigt. Die Entfernung zum Londoner Zentrum beträgt etwa 55 Kilometer. Der Flughafen hat einen direkten Eisenbahnanschluss. Das moderne Abfertigungsgebäude am Airport Stansted bietet den Reisenden bei ihrem Flug eine sehr gute Infrastruktur.

Geschäfte, Reisebüros, Bankschalter und gemütliche Lounges und Restaurants sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Gebaut wurde der Stansted Airport im Jahr 1990, um eine Ausweichmöglichkeit für die stets überlasteten Flughäfen Heathrow und Gatwick zu schaffen. Zurzeit werden hier überwiegend Flüge innerhalb Grossbritanniens abgefertigt.

Klimadaten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Sonnenstunden
3h
4h
5h
8h
8h
8h
8h
6h
6h
5h
3h
3h
Maximaltemperatur
13°
15°
18°
18°
15°
11°
Regentage
17
13
15
14
14
12
11
12
12
14
16
15